THELESOL für sichere Türen

THELESOL Brandschutzleiste
THELESOL Brandschutzleiste

Brandschutzleisten für Feuerschutztüren System Schröders

Herausragende Brandschutzeigenschaften

THELESOL Brandschutzleisten unterstützen die herausragenden Brandschutzeigenschaften der Feuerschutztüren System Schröders. THELESOL Brandschutzleisten sind in den geprüften und zugelassenen Feuerschutztüren System Schröders exklusiv verbaut. Sie sorgen zuverlässig für geprüften Brandschutz selbst nach langjähriger und intensiver Nutzung der Tür.

THELESOL Brandschutzleisten werden bündig in das Zargen- / Türprofil eingeclipst und fixiert. Dadurch sind sie dauerhaft gegen mechanische Beanspruchung geschützt.

Fortwährende Weiterentwicklung

Die langjährige Erfahrung von THELESOL im baulichen Brandschutz fließt in die ständige Weiterentwicklung der Brandschutzleisten ein.

Neue Europäische Brandschutznormen

Im Hinblick auf die neuen Europäischen Normen für Feuerschutztüren und Feuerschutztore sowie Rauchschutztüren und Rauchschutztore entwickelt THELESOL neue und innovative Brandschutzleisten für System Schröders.

THELESOL Leichtlauftürband
THELESOL Leichtlauf-Türband

Leichtlauf-Türbänder für Stahltüren System Schröders

Sicherheit durch leichtlaufende Türen

Im Notfall ist eine leicht zu öffnende Feuerschutztür ein entscheidender Vorteil, der Leben retten kann. Hierfür hat THELESOL gemeinsam mit System Schröders ein neues Leichtlauf-Türband mit Leichtlauflager entwickelt.

Dieses leichtlaufende Türband reduziert die Öffnungskräfte von Sicherheitstüren um 50 bis 60 Prozent und macht damit die Sicherheitstüren des Schröders ModulSystems zu Leichtlauftüren. Die Öffnungskräfte von Feuerschutztüren, Rauchschutztüren und weiteren Sicherheitstüren liegen damit weit unter denen von herkömmlich kugelgelagerten Türen.

Öffnungskräfte weit unterhalb der Prüfvorschriften

Gemäß den "Technischen Lieferbedingungen und Technischen Prüfvorschriften für Türen und Tore in Straßentunneln" dürfen feuerbeständige Fluchttüren Öffnungskräfte von maximal 60 Newton aufweisen. Im Vergleich kann für einen mit dem THELESOL-Verbundgleitlager ausgestatteten Türflügel in den Maßen 1.200 mm x 2.250 mm bei einem Gewicht von 161,5 Kilogramm und korrekt eingestelltem Türschließer eine Öffnungskraft von nur noch 35 Newton erreicht werden.

Mit dem THELESOL Leichtlauf-Türband ausgestattete System Schröders Leichtlauftüren unterschreiten damit die Prüfvorschriften deutlich. Das erhöht die Sicherheit auf Fluchtwegen enorm.

Wartungsfrei

Im Gegensatz zu klassisch verwendeten Kugellagern, entfällt die vorgeschriebene jährliche Wartung. Das regelmäßige Kontrollieren und Einfetten des THELESOL Leichtlauflagers ist nicht erforderlich.

Dauerbeständig

Das THELESOL Leichtlauflager zeichnet sich darüber hinaus durch seine hohe Beständigkeit aus. In Dauerfunktionstests wies das Gleitlager auch nach 700.000 durchlaufenen Prüfzyklen keinen nennenswerten Verschleiß auf. Die niedrigen Öffnungskräfte blieben erhalten.

Geeignet für alle Drehflügeltüren System Schröders

Das THELESOL-Leichtlauflager eignet sich für alle System Schröders Feuerschutztüren, Rauchschutztüren, Einbruchschutztüren, Schallschutztüren und Mehrzwecktüren. Selbst Bestandstüren von System Schröders lassen sich einfach zu Leichtlauftüren nachrüsten.

THELESOL Nachrüst-Rauchschutzsystem mit absenkbarer Bodendichtung
THELESOL nachrüstbares Rauchschutzsystem

THELESOL Nachrüstbares Rauchschutzsystem

Rauchschutz einfach nachrüsten

Im baulichen Brandschutz identifizieren Experten die Unterbindung der Ausbreitung von Rauchgasen als wichtigen Sicherheitsfaktor. Diesen effektiven Rauchschutz können reine Feuerschutztüren älterer Bauart in der Regel nicht erfüllen. Sie müssen daher oft aufwändig durch neue, moderne Abschlüsse mit integriertem Rauchschutz ersetzt werden. Und das obwohl diese Bestandstüren in Ihrer Feuerschutzfunktion noch einwandfrei sein können.

THELESOL hat in Zusammenarbeit mit System Schröders eine effektive Lösung für dieses Problem entwickelt. Es handelt sich dabei um ein Verfahren, das eine Nachrüstung von bestehenden Schutztüren mit umlaufenden Rauchschutzdichtungen ermöglicht.

Das System Schröders Nachrüst- Rauchschutzsystem wurde vom Materialsprüfungsamt Nordrhein-Westfalen in Rauch- und Dauerfunktionsprüfungen erfolgreich geprüft. Ergebnis dieser Prüfungen ist, dass erstmals die Anforderungen der DIN 18095 bei nachgerüsteten Türen erfüllt werden.

Somit ist das nachrüstbare System Schröders Rauchschutzsystem das erste seiner Art, das bestehende Feuerschutzabschlüsse mit geprüftem Rauchschutz nach DIN 18095 ausrüsten kann. Rauchschutz einfach nachrüsten. THELESOL liefert die für dieses Nachrüst-Rauchschutzsystem verwendeten Rauchschutzleisten.

THELESOL Verglasungsset
THELESOL Verglasungsset

THELESOL Verglasungssets für Stahltüren

Für die sichere und zuverlässige Verglasung

Für Stahl-Sicherheitstüren System Schröders fertigt THELESOL Verglasungssets in der von System Schröders geforderten Qualität.

Verglasungssets für Feuerschutztüren und / oder Rauchschutztüren bestehen aus Stahlprofilen, elastischen Dichtungen und Befestigungsmitteln. Die gelieferten Verglasungssets werden auf Maß gefertigt für eine leichte Montage. THELESOL Verglasungssets bilden die geprüfte und dauerbeständige Verbindung zwischen Glasscheibe und dem Türblatt einer System Schröders Sicherheitstür.

Für vielfältige Leistungsanforderungen

Mit den THELESOL Verglasungssets können System Schröders Brandschutztüren, System Schröders Rauchschutztüren, System Schröders Einbruchschutztüren und System Schröders Mehrzwecktüren für den Innenbereich sowie System Schröders Mehrzwecktüren für den Außenbereich ausgerüstet werden.

THELESOL ESP-Einbruchschutzprofil
THELESOL ESP-Einbruchschutzprofil

Patentiertes ESP-Falzschutzprofil

Sicherer Einbruchschutz

Die einbruchhemmenden Stahl-Sicherheitstüren System Schröders sind ab der Widerstandsklasse RC3 mit dem patentierten THELESOL ESP-Sicherheitsprofil ausgerüstet. Hierbei handelt es sich um ein Falzschutzprofil, das den direkten Angriff auf den Türfalz effektiv verhindert. Der Türfalz gilt als Schwachstelle einer Tür.

Sicher und attraktiv

Durch den intelligenten Einsatz dieses Falzschutzprofils erreichen die einbruchhemmenden System Schröders Stahltüren eine neue Qualität im Einbruchschutz. Und das bei einer sehr kostengünstigen Konstruktion.

Neben dem wirksamen Einbruchschutz macht somit ihr hervorragende Preis-/ Leistungsverhältnis diese einbruchhemmenden Türen für gewerbliche und private Verwendung gleichermaßen attraktiv.

Öffnungs- und Schließhilfen für feuerbeständige Deckenklappen

Sicherheit durch Schließ- und Öffnungshilfe

Die feuerbeständigen Deckenklappen System Schröders THF werden mit der THELESOL Öffnungs- und Schließhilfe ausgestattet. Die auf das jeweilige Gewicht der Deckenklappe abgestimmte Schließ- und Öffnungshilfe stellt das gefahrlose und einfache Öffnen und Schließen der Stahldeckenklappe sicher.

Verbesserte optionale Schließverzögerung

Darüber hinaus sorgt die optionale Schließverzögerung mittels Öldruckdämpfer für weitere Sicherheit. So ist ein sicherer Durchstieg durch die Feuerschutz-Deckenklappe System Schröders THF gewährleistet.

THELESOL Absenkbare Bodendichtung
THELESOL Absenkbare Bodendichtung

Absenkbare Bodendichtungen System Schröders

Sicherer Komfort für Drehflügeltüren

Für Drehflügeltüren System Schröders liefert THELESOL eine automatisch absenkbare Bodendichtung. Diese THELESOL Bodendichtung ermöglicht Rauchschutz, Schallschutz oder erhöhte Luftdichtigkeit in hoher Qualität.

Elastische Dichtungen für Türen und Tore System Schröders

THELESOL Dichtungen aus deutscher Produktion

THELESOL bietet für Sicherheitstüren hochwertige Dichtungen aus deutscher Produktion. Eingesetzt werden diese Dichtungen im Zargenfalz, in Verglasungssystemen sowie bei Rauchschutz-Schiebetoren.

Die THELESOL Dichtungen werden speziell für jedes Einsatzgebiet entwickelt und aus Materialien hergestellt, die hinsichtlich Funktion und Langlebigkeit optimiert werden.